Jagen vor Usedom
Jagen vor Usedom

Aktivitäten rund um den Peenstrom

Die Region im Nordosten der Republik diente schon immer als Rückzugsgebiet für viele Tier- und Pflanzenarten. Seeadler, Schwarzstorch, Rohrdrommel, Biber,Fischotter etc. gehören zur großen Artenvielfalt, den diese Region zu bieten hat. So sollte es niemanden verwundern, dass gerade Jäger, Angler, Naturliebhaber und Fotografen hier Erholung suchen. 

Im starken Kontrast dazu steht die Badetouristik auf der nur 30 Minuten entfernt gelegende Sonneninsel Usedom.
Der Landstrich vor dem Peenestrom, der die Ferieninsel vom Festland trennt, und den fast grenzenlosen Wäldern umschlossen wird, bietet alles was naturverbundene Menschen suchen. Zugvögel wie Kraniche, Gänse und Singschwäne sind in großer Anzahl im Herbst zu bestaunen. Ebenso kommen alle Pilzsammler während dieser schönen Jahreszeit auf ihre Kosten.
Der Winter eignet sich für ausgiebige Spaziergänge und traumhafte Mondansitze. Gerade für Menschen, die noch nie in einer kristallklaren Nacht bei einer warmen Tasse Tee Tiere in freier Wildbahn beobachten konnten, ist letzterer ein unvergessliches Erlebnis. Eisangler lockt es in den kalten Monaten auf den Peenestrom, wo sie dem Flussbarsch und anderen wohlschmeckenden Fischen unserer Region nachstellen.
Auch werden das ganze Jahr über Angeltouren angeboten. Wander- und Reitwege durch Feld und Wald bieten landschaftliche Abwechslung. Einsame Holzbänke und alte Eichen laden zum Verweilen ein.

Für alle, die einen Strandspaziergang bevorzugen und nach dem Gold des Meeres trachten, drängt sich eine Fahrt an die langen weißen Strände der Insel nahezu auf. Auf dem Festland zurück, sollte den heimischen Seen und versteckten Weihern mit einem gut gefüllten Picknickkorb ein Besuch abgestattet werden. 

Die Städte Greifswald (Dom), Anklam (Peene) und Wolgast (Tor zur Insel Usedom) liegen in der Nähe und sollten reichlich kulturelles und geschichtliches Wissen nicht nur in Bezug auf die Hanse oder den protestantischen Schweden aufarbeiten lassen.

    Aktuelles

Küstenwild steht für Wildfleisch aus unserer Heimat. Schonend gejagd und verarbeitet, bietet es Ihnen volle Transparenz und Rückverfolgbarkeit. Küstenwild erhalten Sie bereits in ausgewählten Hotels auf Usedom. Guten Appetit!

Rotwild
Damwild
Schwarzwild

<< Neues Bild mit Text >>

Rehwild
Raubwild
Revieransichten
(c) Mondkalender

Copyright

Alle Bilder, Grafiken und Texte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Reproduktionen sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Philipp Kowolik • Homepagegestaltung > Horst Rummel www.panoramafuchs.de • 05.03.2015