Jagen vor Usedom
Jagen vor Usedom

Tagebuch

Hier schreiben wir mehr oder weniger über die Ereignisse die sich im Revier und umzu ereignet haben.

 

Gerne könnt Ihr auch direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Im Sommer 2017 kam er zur Strecke . 4 jahre lang haben wir diesen Bock fotografiert und älter werden lassen . Aber im vergangenen Sommer kam seine Zeit . Er begann an Endenzahl zurückzusetzen und die Gehörnmasse rutschte deutlich nach unten . Die nackten Zahlen , Alter 7 plus , 532 Gramm Gehörngewicht und aus 2017/2018 an fünfter Stelle der in M/V bewerteten Gehörne . Waihei

Abschlussjagd . Auf Grund des Frostes konnten wir zum Abschluss im kleinen Kreis eine langerwartete Schilfjagd durchführen . Bei Kaiserwetter ein traumhafter Tag mit guter Strecke .

Die Jagd zu Zweit erleben.

Juli 2017

 

Unser erster Jagdpraktikant Theo, genannt Klaus Dieter, war fleissig.

            

 

18.04.2017

 

Heute haben unsere Praktikanten mit den örtlichen Jägern unsere Umwelt von Unrat befreit. Vielen Dank an alle Helfer, ich hoffe die Bratwurst am Lagerfeuer hat allen geschmeckt. Die Tage danach waren wir noch dreimal los und nun ist der Container auch voll geworden. Vielen vielen Dank an die Entsorgungsfirma Nehlsen, welche uns den Container gesponsort hat.  

    Aktuelles

Küstenwild steht für Wildfleisch aus unserer Heimat. Schonend gejagd und verarbeitet, bietet es Ihnen volle Transparenz und Rückverfolgbarkeit. Küstenwild erhalten Sie bereits in ausgewählten Hotels auf Usedom. Guten Appetit!

Rotwild
Damwild
Schwarzwild

<< Neues Bild mit Text >>

Rehwild
Raubwild
Revieransichten
(c) Mondkalender

Copyright

Alle Bilder, Grafiken und Texte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.
Reproduktionen sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Philipp Kowolik • Homepagegestaltung > Horst Rummel www.panoramafuchs.de • 05.03.2015